Die Suche ergab 724 Treffer

von Addi
10.03.2021, 11:39
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Teilungsversteigerung - Meine Fragen vom 18/19.02.2021
Antworten: 8
Zugriffe: 3183

Re: Teilungsversteigerung - Meine Fragen vom 18/19.02.2021

.... Was würde erklärt/ beantragte? Einstweilige Einstellung- siehe Beschluss- Fortsetzung innerhalb von 6 Monaten kostenneutral möglich Oder Antragsrücknahme- dann Aufhebung dortiger Beschlagnahme und Neuantrag erforderlich. Kosten in 2021: 110,-€ plus 3,50 € ZU- Auslagen für jeden Antragsgegner, w...
von Addi
10.03.2021, 07:53
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Teilungsversteigerung - Meine Fragen vom 18/19.02.2021
Antworten: 8
Zugriffe: 3183

Re: Teilungsversteigerung - Meine Fragen vom 18/19.02.2021

...
Nun, wenn Sie die einstweilige Einstellung bewilligen haben Sie doch das erreicht was Sie wollen.
Wieso sollte die andere Partei hierzu Stellung nehmen?
Eine Verfahrensfortsetzung ist dann binnen 6 Monaten kostenfrei möglich....
von Addi
08.03.2021, 08:11
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: verschiebung des TV->Termikns wee n Coro na
Antworten: 1
Zugriffe: 1412

Re: verschiebung des TV->Termikns wee n Coro na

Nein, in die Terminshoheit des Gerichtes können Sie nicht eingreifen. Allenfalls wenn Sie alleiniger Antragsteller des Verfahrens sind, können Sie durch die Bewilligung der einstweiligen Verfahrenseinstellung eine Terminsaufhebung bewirken. Können Sie selbst an dem Termin nicht teilnehmen, können Si...
von Addi
06.03.2021, 13:16
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Befriedigungserklärung
Antworten: 1
Zugriffe: 1443

Re: Befriedigungserklärung

So läuft das nicht. 1. Muss erstmal ein Versteigerungstermin stattfinden 2. Müssen Sie Meistbietender bleiben und den Zuschlag erhalten 3. Zuletzt müssen Sie sich mit den anderen Miteigentümern über die Verteilung einigen. Eine Verteilung im Verhältnis 1/4 zu 3/4 erfolgt nicht von Amts wegen durch d...
von Addi
05.03.2021, 08:25
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Teilungsversteigerung Schwarzbau
Antworten: 5
Zugriffe: 2181

Re: Teilungsversteigerung Schwarzbau

… Der Bank ist dies erst einmal völlig gleichgültig. Diese beansprucht "lediglich" den Ausgleich/Rückzahlung des gewährten Darlehens. Kann dies nicht erfolgen, wird in der Regel der "Pfand" für das gewährte Darlehen verwertet. Pfand ist in diesem Fall das Grundstück, belastet mit der Grundschuld. Ei...
von Addi
05.03.2021, 08:22
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Anmeldung von Forderungen/Rechtenhzur bevorstehenden TV
Antworten: 1
Zugriffe: 1467

Re: Anmeldung von Forderungen/Rechtenhzur bevorstehenden TV

Nein, dies wäre nur dann möglich, wenn es sich um eine dinglich gesicherte Forderung handeln würde als da wären: a. Grundbesitzabgaben der Kommune b. Erbbauzinsen bei einem Erbbaurecht c. Haus- und Wohngelder bei Wohnungseigentum d. Zinsen bei Grundpfandrechten Für persönliche Forderungen gegen den ...
von Addi
04.03.2021, 18:31
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Teilungsversteigerung Schwarzbau
Antworten: 5
Zugriffe: 2181

Re: Teilungsversteigerung Schwarzbau

.... wenn und soweit die Gegenseite nicht mitspielt gibt es keine!Lösung und Sie dürfen getrost die ZV über sich ergehen lassen. Oder Sie lösen die Forderung der Gläubigerbank ab und haben „Ruhe“. Anscheinend ist die Immobilie ohnehin nicht „An den Mann“ zubringen, so dass allenfalls weitere Kosten ...
von Addi
04.03.2021, 16:40
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Teilungsversteigerung Schwarzbau
Antworten: 5
Zugriffe: 2181

Re: Teilungsversteigerung Schwarzbau

Sollte die Bank bereit die ZV beantragt haben, kommt die TV zu spät, bringt nichts. Umgekehrt kann die Bank immer auch die ZV beantragen, selbst wenn die TV schon anhängig ist. Mitbieten können Sie immer, müssen aber als Schuldner gegebenfalls erhöhte Sicherheitsleistung erbringen, was im Grunde der...
von Addi
04.03.2021, 13:04
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Ideeller 1/2 Miteigentumsanteil
Antworten: 2
Zugriffe: 1516

Re: Ideeller 1/2 Miteigentumsanteil

... Fraglich ist zunächst, ob und inwieweit es in dem Termin überhaupt möglich ist nur auf den 1/2 Miteigentumsanteil zu bieten...Wenn es sich um eine ZV handelt, wird der Gläubiger-Vertreter im Termin in der Regel beantragen, dass nur Gebote auf das gesamte Objekt also zu 1/1 zulässig sind. Ein Bie...
von Addi
02.03.2021, 07:09
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Zwangsversteigerung einer Immobilie
Antworten: 1
Zugriffe: 1758

Re: Zwangsversteigerung einer Immobilie

.....
Das hängt von der Terminsdichte des jeweiligen Gerichtes ab....
Zwischen 6 Wochen und mehreren Monaten...

Zur erweiterten Suche